Raise3D Pro2

Artikelnummer: Art3

Der Raise3D Pro2 ist ein 3D-Drucker mit einem großen Bauraum, der sich für die verschiedensten Anwendungsgebiete eignet. Durch die gute Druckqualität und seine Zuverlässigkeit ist er auch für die industrielle Produktion in kleinen Auflagen gut geeignet

Kategorie: 3D-Drucker


4.390,00 €

inkl. 16% USt. , versandfreie Lieferung

sofort verfügbar

Lieferzeit: 4 - 5 Werktage



Raise3D Pro2 - bietet den Druck mit Dual Extrudern in einem großen Bauraum und dabei höchste Präzision und Bedienerfreundlichkeit

Die Drucker von Raise3D zeichnen sich vor allem durch sehr gute Werte bei der Auflösung aus. Laut Hersteller kann im besten Fall in der Z-Achse sogar eine Auflösung mit bis zu 0,01mm und in der X/Y-Achse von bis zu 0,0125mm erreicht werden, dass heißt, sehr feine Strukturen und besonders glatte Oberflächen sind möglich. Solch feine Auflösungen kann der Raise3D Pro2 zwar erzeugen, allerdings gehen bei solch feinen Auflösungen die Druckzeiten natürlich sehr in die Höhe (wie bei allen FDM-Druckern). Und beim Druck mit beiden Extrudern gelingt bei allerfeinster Auflösung auch nicht unbedingt jeder Druck, da äussere Faktoren sich hier umso stärker auswirken. Aber Schichtstärken von 0,05 bis 0,2 mm können leicht mit erstaunlich guten Ergebnissen realisiert werden.

Da der Drucker qualitativ gut verarbeitet ist, spielt er in der Liga der professionelleren Drucker und ist sowohl für Maker und Tüftler, als auch für Industrieanwendungen wie die Fertigung von Kleinserien geeignet. Der Pro2 läuft mit hoher Zuverlässigkeit und eignet sich somit für die Integration in den gewerblichen Betriebsablauf.

 

Mit der Dual-Extruder-Technologie bietet der Raise3D Pro2 die Möglichkeit, nicht nur zwei Farben sondern auch unterschiedlichen Materialien zu einem Objekt zu kombinieren. Stützstrukturen, aus löslichem Druckmaterial, das hinterher einfach aufgelöst werden kann, erleichtern das Drucken von komplexen Objekten sehr. Dank einer eingebauten Kamera können Sie auch aus der Ferne den Überblick über Ihre Drucke behalten.


Mit einer Temperatur des Hotends von bis zu 300°C können die Extruder eine ganze Reihe von Filamenten mit 1.75mm Durchmesser verarbeiten. Das beheizbare Druckbett kann bis zu 110°C aufgeheizt werden und sorgt für eine gleichmäßige Wärmeverteilung. In Verbindung mit dem geschlossenen Bauraum sorgt es für stabile Bedingungen über die gesamte Druckzeit. Das ist besonders bei temperaturempfindlichen Materialien ein großer Vorteil, da diese dadurch weniger zum Verziehen neigen. 

Der Raise3D Pro2 verfügt über ein elektronisches Hubsystem. Die jeweils gerade nicht in Gebrauch befindliche Druckdüse wird ein kleines Stück angehoben und beeinflusst somit den Druck nicht mehr. Raise3D hat somit die größte Schwachstelle der Vorgängerversionen auf elegante Art behoben.

Neben den oben genannten Vorzügen ist auch die Bedienbarkeit des Raise3D Pro2 hervorzuheben. Das äußerst bedienerfreundliche  7"-Touch-Display  lässt sich über Wi-Fi, LAN, USB und SD-Card ansprechen. Die Kunden sind immer wieder begeistert von der sehr guten Benutzerfreundlichkeit. Ein anderes Highlight, das bei anderen 3D-Drucker selten zu finden ist: kurze Stromausfälle steckt der Raise3D problemlos weg, da die Steuerung über eine RESUME-Funktion (eine Art eingebaute USV) verfügt. Batteriegestützt fährt die Steuerung kontrolliert herunter und ermöglicht es eine gewisse Zeit lang, den Druckjob genau an der Abbruchstelle wiederaufzunehmen. 


Die mitgelieferte Haube des Druckers ist abnehmbar. Bitte beachten Sie, dass die Haube für Drucke mit einfachem PLA im Normalfall nicht benutzt wird, denn bei PLA sollte die Temperatur im Bauraum nicht zu hoch werden. Wir empfehlen die Haube aber auf jeden Fall für den Druck mit Filmenten, die erst bei höheren Temperaturen weich werden, wie beispielsweise ABS oder PETG. 

Druckdaten können über die hauseigene, perfekt abgestimmte und kostenfreie Software ideaMaker aufbereitet werden. Die Software arbeitet auch bei großen, komplexen Projekten absolut stabil und liefert genauso professionelle Ergebnisse, wie der gesamte Drucker. Natürlich können Sie aber auch genauso Ihre gewohnte Software wie z.B. Simplify3D einsetzen.



Technische Daten

Druckmethode: FDM mit Dual Extruder
Druckbereich: Einzelner Extruder: 305×305×300 mm / Dual-Druck: 280×305×300 mm
Bedienung: 7" Vollfarb-Touchscreen
Druckbett: Silikon, beheizt (bis 110 °C)
Schichtdicke: 0,01-0,25 mm
Positionierung:              0,78 µm (X/Y), 0,1 µm (Z)
Extruder: maximale Temperatur 300 °C
mit elektronischer Hubvorrichtung
Düsen mit 0,2/0,4/0,6/0,8 mm
Material: PLA / ABS / HIPS / PC / TPU / NYLON / TPE / FLEX / PETG / Bronze gefüllt / Holz gefüllt / Kohlefaser verstärkt
sowie viele andere Spezialmaterialen, Filament-Durchmesser 1,75 +/- 0,05 mm
Abmessungen Drucker:                   620 × 590 × 760 mm
Verpackung:      Der Versand dieses Druckers erfolgt per Spedition auf einer Palette. Bitte hinterlegen Sie zur Anlieferung eine Telefonnummer.
Gewicht: Gerät 44 kg / Verpackung 71 kg
Betrieb mit: WLAN, Ethernet, USB-Stick
Betriebstemperatur: 15-30 ºC, 10-90% RH nicht kondensierend
Anschlusswert: Netzteileingang: 100-240V AC, 50/60Hz / Drucker: 24V DC, 600 W

Im Lieferumfang sind enthalten: Raise3D Pro2, Netzteil, 2x Rolle PLA Filament (je 1,00 kg, Farbe nicht wählbar), 2 Metallstäbe zur Reiniung der Hot-Ends, Pinzette, Satz Inbusschlüssel, Spachtel, gedruckte Anleitung